06.07. – 07.07.2019 “Silent Inflammation” Schwelbrand im System in Mühldorf

Dr. Ingfried Hobert

Wie chronische Entzündungen uns krank machen und was wir dagegen tun können. Entstehung, Vorsorge und Behandlung der wichtigsten Volkskrankheit der heutigen Zeit.

Bereits heute sind laut Weltgesundheitsorganisation etwa 70 Prozent der Todesfälle durch chronische Erkrankungen verursacht. Entscheidende Ursache sind unterschwellige bzw. subklinische Entzündungsprozesse (silent inflammations). Dauerhafte Entzündungen sind Gift für unseren Körper und hauptverantwortlich für die wichtigsten Zivilisationskrankheiten, da sie über die Jahre tiefgreifende Schäden im Regulationssystem (reduzierte Immuntoleranz) auslösen. Ihre Folgen sind eine massive Einschränkung der Lebensqualität und Lebensdauer. Sie manifestieren sich in vielfältigen Krankheitsbildern wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Rheuma, Schmerzen im Bewegungsapparat, Diabetes, Autoimmunerkrankungen, Alzheimer und sogar Krebserkrankungen.

Sie machen nicht nur unseren Körper, sondern auch unsere Psyche auf Dauer krank. Erst seit kurzem weiß man, dass Entzündungen auch das Gehirn und das Verhalten beeinflussen. Ein „entzündetes Gehirn“ macht antriebslos und führt häufig zu sozialem Rückzug.

Das Seminar gibt Antworten auf die Fragen:

  • was eine silent inflammation auslöst
  • welche modernen Diagnoseverfahren zur Verfügung stehen
  • welche Prozesse im Körper ablaufen
  • welche weitreichenden Folgen dies hat
  • welche therapeutischen Möglichkeiten zur Verfügung stehen
  • welche ganzheitliche Heilverfahren sich besonders bewährt haben
  • welche Rolle z.b. Polyphenole und hochdosierte Naturmedizinrezepturen spielen
  • welche Rezepturen sich aus der Ethno Health Apotheke bewährt haben
  • welche „antientzündliche Lebensstrategien“ konkret schützen können
  • wie Lebensumstellung und Anpassung der körperlichen Aktivität, der Ernährung, des Schlafes sowie ein wirkungsvolles Stressmanagement Leben verlängern können

Weitere  Informationen zu diesem Kurs enthält der Seminarfilm und Seminarflyer

06.07. – 07.07.2019
Seminarleitung: Ingfried Hobert
Seminargebühr: 360,00 Euro
Ort: Feinsinn – Bio & Genussküche / Mühldorf
Anmeldung: Werner Klößl